Welche
Grundvoraussetzungen
gibt es?

Du musst zumindest volljährig sein, 50 Kilogramm oder mehr wiegen und dich fit und gesund fühlen.

Was passiert bei der
Blutspende
selbst?

Zuerst füllst du einen kurzen Fragebogen aus. Dann folgt ein medizinischer Check und ein kurzes Arztgespräch, bei dem du Fragen stellen kannst. Bei der Blutspende wird dir ein knapper halber Liter Blut aus der Armvene entnommen. Für genauere Information schau dir den Ablauf oder rufe bei unserer Hotline an.

Darf ich mit einem
Tattoo
spenden?

Eine Tätowierung stellt keinen ständigen Ausschlussgrund dar. Nach 4 Monaten darfst du wieder ganz normal spenden.

Darf ich nach
Reisen
spenden?

Nach Reisen in bestimmte Länder musst du eine Pause beim Spenden einlegen. Für welche Reiseziele das zutrifft, erfährt du kostenlos unter 0800 190 190 (innerhalb unserer Büroöffnungszeiten).

Darf ich nach
Erkrankungen
Blut spenden?

Das Immunsystem von Empfängern von Blut ist oft sehr geschwächt. Deshalb ist es wichtig, dass Blutspender komplett gesund sind. Wenn du dir unsicher bist, frag am besten einfach nach unter 0800 190 190.

Ist das
Blutspenden
sicher?

Ja. Fürs Blutspenden wird ausschließlich steriles Einwegmaterial verwendet. So ist Blutspenden für den Spender völlig ungefährlich. Damit es auch für den Empfänger sicher ist, muss eine Blutspende mehr als 20 Labortests „bestehen“.

Ich durfte aufgrund meines
Hämoglobinwertes
nicht spenden, was jetzt?

Hämoglobin ist der rote Blutfarbstoff, der den Sauerstoff transportiert. Durch eine gesunde und eisenreiche Ernährung kannst du deinen Hämoglobinwert steigern. Und es dann auch mit dem Blutspenden wieder probieren!

Wo kann
ich
spenden?

Schau in unseren Termin-Finder, hier findest du die nächsten Möglichkeiten zum Blutspenden örtlich und zeitlich nach deinen Bedürfnissen gefiltert.

Was brauche ich bei der
Blutspende
mit?

Zu jeder Blutspende muss ein amtlicher Lichtbildausweis mitgenommen werden.

Was passiert mit
meiner
Blutspende?

Die Spende wird im Anschluss im Labor ausführlich getestet. Das Rote Kreuz versorgt die Spitäler rund um die Uhr. Wenn es nötig ist, auch mitten in der Nacht mit Blaulichttransport.

Wo bekomme ich noch mehr
Information
zur Blutspende?

Entweder du informierst dich direkt bei unserer Hotline (0800 190 190) oder du findest hier deine Antwort.
Servicezeiten: Mo-Do 08:00-17:00 Uhr Fr 08:00-12:30 Uhr